Volle Kraft
voraus

Dekoback Historie

Um den sehnlichsten Wunsch seiner Nichte zu erfüllen, durchforstet Mitgründer Rüdiger Settelmeier Einzelhandel und Internet vergeblich nach einer Winnie-the-Pooh-Kuchenform. Das Ergebnis lässt ihn nicht in Ruhe.

„Allein in Deutschland feiern jährlich rund 9 Millionen Kinder im Alter von einem bis 12 Jahren Geburtstag. Sicher gibt es noch mehr Kinder, die sich einen Geburtstagskuchen mit ihrer Lieblingsfilmfigur wünschen.“, lautet seine Überlegung.

Startschuss mit Lizenzartikeln

Ein Jahr später eröffnet er zusammen mit Sascha Hohl und Ceyhan Serbest einen Online-Handel für Backzubehör. 2010 schließen sie die ersten Lizenzverträge mit Disney, Lucasfilms, Pixar, Marvel und Mattel ab. 2011 entwickeln sie das erste eigene Produkt, den Dekoback Rollfondant, und vermarkten ihre Kuchen- und Tortendekorationen über den stationären Spielwaren- und Lebensmitteleinzelhandel.

Back-Trendartikel neu im Supermarkt

Die Revolution im Backregal beginnt. Laufend entwickeln die drei Gründer neue Backdekor-Artikel und bauen das Netz der Handelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Torten- und Kuchendeko-Produkte, die bislang nur über spezialisierte Online-Shops im Ausland erhältlich waren, kann nun jeder Backfan mühelos direkt im Supermarkt kaufen.

Über 30.000 Verkaufsstellen weltweit

Seit 2015 expandiert Dekoback auch in andere Länder. Mittlerweile sind die Backdekor-Produkte von Dekoback an mehr als 30.000 Verkaufsstellen weltweit erhältlich. Im Zuge der Internationalisierung wird Anfang 2015 für die Backdekor-Produkte von Dekoback der Markenname Decocino eingeführt.

2016 entwickelt Dekoback eine neue Produktlinie – Grußkarten und Mitbringsel für Hunde und Katzen – und wieder ist es die Familie, die im Mittelpunkt der Produkt-Idee steht. Mitgründer Settelmeier teilt seinen Familienalltag mit zwei Tibetterriern. Mit der Entwicklung und dem Vertrieb der Marke Cabioke für Bio-Backprodukte startet Dekoback ins Jahr 2017.

Innovation

Aktuelle Produkttrends aufspüren, schnell die passenden Produkte entwickeln und auf den Markt bringen, das ist Dekoback.

Wachstum

Mit dem kontinuierlichen Ausbau von Marken, Produkten und Vertriebsnetz wird auch das Unternehmen immer größer. Dekoback zieht daher Ende 2017 in neue Lager- und Geschäftsräume in Helmstadt im Südwesten Deutschlands, in der Nähe des bisherigen Standorts Reichartshausen.

Qualität

Die Dekoback Produkte werden nach strengen Standards und hauseigenen Rezepturen im europäischen und außereuropäischen Ausland produziert. Die Mitarbeiter des internen Qualitätsmanagements prüfen am Unternehmensstandort Reichartshausen alle Produkte sorgfältig, bevor sie in den Handel kommen.

aus Überzeugung

handeln

Dekoback Philosophie

Kundenorientierung

Der Wurm sollte dem Fisch schmecken und nicht dem Angler. Das vielbeschworene Bild aus der Werbung lässt sich gut auf den Konsumgütermarkt übertragen. Unsere direkten Kunden sind unsere Handelspartner. Doch die letztendliche Zielgruppe sind die Menschen, die unsere Produkte in den Märkten und Portalen der Handelspartner kaufen. Um sie und um ihre Bedürfnisse drehen sich unsere täglichen Gedanken. Ihnen gilt unsere ganze Aufmerksamkeit. Für sie entwickeln, bewerben und vermarkten wir unsere Produkte. Um an ihnen und ihren Bedürfnissen nah dran zu sein, sind wir stark in Blogger-, Youtuber- und Social Media-Netzwerken aktiv und tauschen uns mit den Kunden direkt aus.

Design

Produktdesign und Verpackungsdesign sorgen für Aufmerksamkeit im Warenregal, Abgrenzung vom Wettbewerb und Zufriedenheit beim Endkunden. Und sie schaffen einen Mehrwert, der in der Warenwelt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Durch den hohen Stellenwert, den wir unserem Produkt- und Verpackungsdesign einräumen, wollen wir dem Verbraucher das Gefühl geben, neben allem Nützlichen und qualitativ Hochwertigen etwas Besonderes, Schönes, Tolles und Trendiges zu kaufen.

Wagemut

Wer neue Wege beschreitet, setzt immer was aufs Spiel. Er bringt lieb gewonnene Komfortzonen in Gefahr. Andererseits: Ohne Wagnis keine Entwicklung. Ohne Wagnis nichts Neues. Davon profitieren alle unsere Kunden. Mit unserer wachsenden Produktfamilie und unseren innovativen Produktneuheiten ebnen wir dafür den Weg.